$hadow ¢lan
Herzlich willkommen auf der Shadow-Clan Seite. Die Anmeldung und die Nutzung sind völlig kostenlos. Einfach auf Anmelden gehen und schon kanns losgehen.

Mit freundlichen Grüßen

Das SC-Team


Der $hadow ¢lan ist die Community für alle User, die Shadow-Fan sind.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Infernos Behausung

Nach unten 
AutorNachricht
Shadow-Dragon

avatar

Anzahl der Beiträge : 366
Anmeldedatum : 14.05.11
Alter : 27
Ort : Meißen

BeitragThema: Infernos Behausung   Di 21 Jun 2011, 10:03

Infernos Behausung ist eine Höhle im Hot Crater, welche fünf Räume besitzt. Den Schlafraum im hinteren Teil der Höhle, also tief in der Wand des Kraters. Im Schlafraum steht ein kleines Bett, ein Schrank und ein kleiner Tisch mit einem Stuhl. Außerdem steht auch ein Bücherregal drin. Inferno liest immer an dem kleinen Tisch seine Bücher und er erfasst sogar selbst welche. Dann gibt ein zweites, weiteres Zimmer, welches hinten liegt. Es ist der Baderaum. Hier kommt Wasser von tief unten her. da es von tief im Krater her kommt, ist es sehr warm (65 °C). Es gibt noch ein weiterer hinterer Raum, welcher der Kraftraum von Inferno ist. Hier liegen Hanteln und ähnliches rum, mit dem Inferno trainiert. Außerdem gibts da ein Boxsack, an dem er seine Attacken austestet. Auperdem gibts ein Laufrad (ja ein Laufrad XD), indem er manchmal wild herum rennt. Der vierte kleine Raum ist die Küche, die seitlich gelegen ist. Hier bereitet Inferno alle seine Speisen zu. Ob mans glaubt oder nicht, aber in der Küche sind kühle 22 °C drin. (In den anderen Räumen herrschen meist um die 60 °C). Außerdem steht hier ein funktionstüchtiger Kühlschrank herum. Inferno nimmt hier auch seine Speisen ein, deshalb steht hier auch ein Tisch mit drei Stühle, falls Gäste kommen. Es gibt ein Glutstein, bei dem von unten eine extreme Hitze heraufkommt. Hier kocht er sein Essen. Dann gibts noch den großen Vorraum, andem alle vier Räume angebunden sind. In der Mitte ist eine hübsche Kristallkontruktion, welche rot glänzt. Eine kleine Sitzecke mit Plasmafernseher und einen Tisch sind hier auch zu finden. Lichtquellen sind ca. 20 Zentimeter dicke, durchsichtige Rohre, die sich quer an der Decke durch die ganze Wohnung ziehen.

_________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dawning-of-darkness.forumieren.com/forum
Shadow-Dragon

avatar

Anzahl der Beiträge : 366
Anmeldedatum : 14.05.11
Alter : 27
Ort : Meißen

BeitragThema: Re: Infernos Behausung   Fr 24 Jun 2011, 07:39

Inferno steht auf und läuft mit verträumten Blick ins Badezimmer. Dort wäscht er sich. Nach dem waschen geht er in die Küche und macht sich Frühstück. Er setzt sich hin und frühstückt. Anschließend schaltet er den Fernseher ein. Es kommen die Nachrichten.

Reporterin: "Ich stehe hier in Central City bei der Neueröffnung der neuen Megamall."

Inferno: (Eine Mall? Da muss ich hin!.)

Es kommt ein Lärm von außerhalb.

Inferno: (Was veranstalten die denn da? Ich gehe mal nachschauen.)

Er schaltet den Fernseher aus, geht raus und schließt ab.

-----> Auf dem Vulkan


Zuletzt von Shadow-Dragon am Di 30 Mai 2017, 00:07 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dawning-of-darkness.forumieren.com/forum
Shadow-Dragon

avatar

Anzahl der Beiträge : 366
Anmeldedatum : 14.05.11
Alter : 27
Ort : Meißen

BeitragThema: Re: Infernos Behausung   Mo 28 Nov 2011, 11:12

Inferno, Blaze, Marine und Silver kommen bei Infernos Behausung an.

Inferno: "Ich gehe mal die Post holen."

Inferno läuft zum Briefkasten und bringt zwei Briefe mit herein. Blaze, Marine und Silver setzen sich derweile in das Wohnzimmer.

Blaze: "Ich muss mir auch mal eine Behausung im Hot Crater zulegen."

Marine: "Findest du? Also mir wäre es eine Nummer zu warm."

Silver: "Ich kann ihr nur zustimmen."

Blaze: "Liegt vielleicht auch daran, das ihr beide keine Feuerwesen seid."

Inferno kommt herein und bringt zwei Briefe mit.

Inferno: "Hab einmal wie üblich die Stromrechnung. Der zweite Brief allerdings ist sonderbar."

Blaze: "Wieso?"

Inferno: "Ich les mal vor: Hiermit lade ich Sie zu einer Neueröffnung beim Festplatz in der Carnival Night Zone. Es grüßt Sie der Präsident von Mobius."

Silver: "Achso, den Brief hab ich auch erhalten, kann aber nicht hingehen, muss heute noch einiges erledigen."

Inferno: "Achso, schade, Blaze und Mrine, kommt ihr mit?."

Marine: "Ich muss leider gleich nach Hause, hab noch einiges zutun."

Blaze: "Ich komme mit, bist du nicht ganz so allein."

Inferno: "Okay, da machen wir uns sofort auf den weg oder?"

Blaze: "Klar warum nicht."

Silver: "Dann wünsche ich euch beiden viel Spaß bei eurem Date."

Blaze und Inferno [zeitgleich]: "Was????"

Inferno: "Ich mit ihr?"

Zur selben zeit sagt Blaze:

Blaze: "Ich mit ihm?"

Inferno und Blaze: "NIEMALS!"

Silver und Marine lachen laut los, da die Köpfe von Blaze und Inferno knallrot werden.

Inferno: "Okay, dann gehen wir mal, machts gut ihr zwei."

Silver: "Tschüss ihr zwei Turteltauben."

Marine: "Turteltauben. Der war gut, Silver."

Inferno sieht zu Blaze. Sie nickt.

Inferno: "Burning-Gun."

Blaze: "Flammenkick."

Inferno und Blaze schlagen beziehungsweise treten in die Richtung von Marine uns Silver. Jedoch stoppt kurz bevor der Fuß Marine berührt Blaze ihren Kick. Inferno hält kurz vor Silver den Schlag an.

Inferno: "Ihr beide wisst, das ich solche Witze nicht mag."

Blaze: "Ist bei mir genauso."

Silver: "Okay tschuldigung."

Marine: "Sry, wollte ich nicht."

Inferno: "Okay dann machts mal gut."

Silver und Marine begeben sich zu ihren jeweiligen Behausungen. Inferno und Blaze gehen zu dem Festplatz

---> Carnival Night Zone, Festplatz


Zuletzt von Shadow-Dragon am Di 30 Mai 2017, 00:10 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dawning-of-darkness.forumieren.com/forum
Shadow-Dragon

avatar

Anzahl der Beiträge : 366
Anmeldedatum : 14.05.11
Alter : 27
Ort : Meißen

BeitragThema: Re: Infernos Behausung   Do 07 Feb 2013, 09:47

Alle drei kommen bei Inferno an. Drinnen angekommen müssen erstmal alle verschnaufen.

Blaze: "Ob er uns gefolgt ist?"

Inferno: "Ich glaube nicht."

Cynthia: "Kannst du es hier dirn nicht etwas kühler machen?"

Inferno: "Kann ich machen, habe vor kurzem eine neue Klimaanlage installiert."

Er geht an die Wand und drückt dort auf ein Knopf. Nach und nach wird es kühler in der gesamten Wohnung.

Cynthia: "Dankeschön, scvhon viel besser."

Inferno geht in die Küche und holt dort drei Gläser mit Getränken. Er gibt beiden Mädchen ein Glas, welche sich bedanken. Dann werden die Gläser ausgetrunken. Plötzlich klingelt es.

Inferno: "Wer könnte das sein?"

Er geht an die Tür und sieht durch den Spion, dass nicht etwa Mecha Shadow dasteht, sondern Marine und Silver. Er lässt beide hinein.

Inferno: "Was führt euch denn her?"

Silver: "Nenn es Eingebung."

Er lässt erstmal beide hinein. Marine und Silver begrüßen Cynthia und schon sitzen alle vier auf der Couch. Inferno steht nach wie vor da und denkt nach.

Silver: "Was hast du denn?"

Inferno: "Wir wurden vorhin auf den Rummelplatz angegriffen von Mecha Shadow."

Silver: "Mecha Shadow? Mit dem ist nicht zuu spaßen."

Inferno: "Haben wir mitbekommen. Wir haben zusammen gegen das Biest gekämpft und doch konnten wir nichts ausrichten."

Cynthia: "Ja das stimmt. Wir konnten wirklich nichts machen."

Marine: "Dann seid ihr geflohen. Und die Leute dort?"

Inferno: "Ich kann nicht alle beschützen, zumindest zum jetzigen Zeitpunkt nicht, bin noch zu schwach."

Silver: "Willst wohl wieder trainieren. Aber wo?"

Inferno: "Ich habe mir überlegt, ein Chaos Emerald zu holen. Eggman besitzt im Moment einen. Wenn ich den habe, kann ich auch endlich Chaos Control einsetzen und habe so endlich eine Chance gegen stärkere Gegner."

Blaze: "Du willst also in seine Basis eindringen, das wirst du aber nicht ohne weiteres allein schaffen. Ich komme mit dir."

Silver: "Ich bin auch von der Partie."

Marine: "Ich werde auch mitkommen, ihr braucht jemand, der euch hinbringt. Die Deep-Ocean ist dafür wie geschaffen."

Cynthia: "Ihr werdet auch eine Ärztin brauchen. Ich bin auch dabei."

Blaze: "Ich frage mich nur, ob es moralisch richtig ist, was wir tun, einfachso in Eggmans Sitz einbrechen und den Emerald klauen."

Inferno: "Wenn Eggman ein Emerald het, wird er immer auf etwas Bösem aus sein."

Blaze: "Da hast du recht."

Inferno: "Wir stärken uns hier noch, dann machen wir los."

Er geht in die Küche und kommt wieder mit vielen geschnittenen Brotscheiben und Brotbeilagen. Zusammen essen alle etwas und machen sich Lunchpakete fertig.

Inferno: "Jeder beret?"

Silver: "Sind wir, machen wir los."

Jeder verlässt die Wohnung und Inferno schließt ab.

---> Emerald Beach, Oststrand
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dawning-of-darkness.forumieren.com/forum
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Infernos Behausung   

Nach oben Nach unten
 
Infernos Behausung
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
$hadow ¢lan :: Free RPG :: Hot Crater-
Gehe zu: